Peter Noever erhält einen nordkoreanischen Orden verliehen

Die nordkoreanische Nachrichtenagentur KCNA meldete am 16.11.2011, dass an den früheren MAK-Direktor Peter Noever für seine Leistungen rund um die Ausstellung „Blumen für Kim Il Sung “ im Wiener MAK der Freundschaftsorden 2. Klasse der DVRK verliehen wurde.

Bei der Ordensverleihung anwesend waren Yang Hyong Sop, der Vizepräsident der Obersten Volksversammlung Nordkoreas, der nordkoreanische Vizekulturminister Han Chol sowie der scheidende österreichische Botschafter für Nordkorea Martin Sajdik.

Ob Peter Noever selber bei der Verleihung des Ordens anwesend war, wurde nicht erwähnt.

Hier der Originaltext der KCNA:

„DPRK Friendship Order Conferred on Austrian

Pyongyang, November 16 (KCNA) — The Order of DPRK Friendship 2nd Class was conferred on Peter Noever, ex-director of MAK Vienna, Austria.

He made great contributions to the development of the friendly relations and cultural exchange between the DPRK and Austria by initiating an art exhibition „Flower to President Kim Il Sung, Art and Architecture of the DPRK“ in Austria and making efforts for the successful exhibition.

The conferring ceremony took place at the Mansudae Assembly Hall Wednesday.
Present there were Yang Hyong Sop, vice-president of the Presidium of the Supreme People’s Assembly of the DPRK, Han Chol, vice-minister of Culture, officials concerned and Martin Sajdik, Austrian ambassador to the DPRK.“